Homepage des Schulsanitätsdienstes St.- Joseph Gymnasium Rheinbach
Übersicht  
  Home
  Aktuelles
  Termine
  Bilder
  Videos
  Team
  Ausrüstung
  Dienst
  Aus-und Fortbildung
  Aufgaben des Schulsanitätsdienstes
  Sani - AG
  Ich will dabei sein!
  Erste Hilfe Quiz
  Besucherstatistik
  Gästebuch
  Kontakt
  Links
  Intern
  Impressum
  Aktion.Werde Schulsanitäter.
Schulsanitätsdienst St. Joseph Gymnasium
Aktuelles
"








2.Platz beim Videowettbewerb der Fachzeitschrift RETTUNGSDIENST



Die Freude war groß, als die Gewinnbenachrichtigung der Redaktion der Fachzeitschrift RETTUNGSDIENST eintraf.
Das Team des Schulsanitätsdienstes hat nicht nur den 2.Platz belegt, sondern gleichzeitig auch noch 250 Euro gewonnen!

Bereits im März 2009 begannen erste Filmaufnahmen, allerdings nur von internen Fortbildungen.Ein weiteres Video folgte bereits im Juni, bei dem wir die Aufgaben und die Arbeit des Schulsanitätsdienstes noch präziser vorstellten.
Im August entscheidet sich das Team dem Aufruf der Fachzeitschrift zu folgen und am Videowettbewerb teilzunehmen,sodass wir Anfang September bereits das Drehbuch schrieben, Darsteller suchten und erste Probeaufnahmen abdrehten.
Mitte September drehten wir an zwei Mittwochnachmittagen mit Schülerinnen der Jahrgangsstufe 7, sowie unserer Sekretärin Frau Mennen teilweise sogar bis 20:00.
Auch in den Herbstferien wurde weitergedreht. Waren es in der ersten Ferienwoche eher die Außenaufnahmen, widmete man sich in der zweiten Woche eher den Aufnahmen im Sanitätsraum.
Im Oktober/November wurde der Film dann in ca. 36 Arbeitsstunden geschnitten und bearbeitet.Hierbei musste das vorhandene Videomaterial von ca. 19 Stunden auf 5min gekürzt und zusammengefasst werden.
Die Aufnahmen von März/Juni wurden mit einbezogen.
Einsendeschluss war der 08.11.2009.
Im Dezember erhielten wir die Benachrichtigung, dass wir noch mit im Rennen sind.
Im Januar folgte dann schließlich die Bekanntgabe, dass wir den 2.Platz gemacht und 250 Euro gewonnen haben.

Herzlichen Dank an dieser Stelle noch einmal allen die an diesem Film mitgewirkt und uns unterstützt haben.


Video ansehen   (Bitte Klicken)



 Artikel in der Februar-Ausgabe der Fachzeitschrift RETTUNGSDIENST






Sanitätsbetreuung der Großraumdisko der VoBa Rheinbach


Am Freitag, 21.08.09 unterstütze der Schulsanitätsdienst unserer Schule den RTW der Rettungswache Rheinbach bei der Betreuung des Events.
Es gab keine Hilfeleistungen zu verzeichnen, sodass es eine ruhige Nacht wurde.


 → Hier gehts zu den Bildern


Ausflug in den Klettergarten Ahrweiler

Am 25. Juni 2009 fuhr der Schulsanitätsdienst mit den betreuenden Lehrerinnen Fr. Meier und Fr. Löhr in den Klettergarten nach Ahrweiler.
Dieser Ausflug diente nicht nur als Jahresabschluss, sondern auch gleichzeitig zur Förderung der Zusammenarbeit im Team.
Mit viel Spaß und tollen Erlebnissen, wie z.B die Fahrt mit der 35m hohen Seilbahn und einem tollen Blick ins Ahrtal, verging der Vormittag wie im Flug, sodass gegen 13:00 die Heimreise angetreten wurde.
Bei Tortelini, Brötchen und Croissants ließ man den Tag nun gemütlich ausklingen.


Wir wollen uns an dieser Stelle ganz herzlich bei Fr. Meier und Fr. Löhr für die tolle Betreuung, Versorgung und Organisation bedanken.



Professionelles Gerät für den Schulsanitätsdienst

Defibrillator hilft Schülerinnen, im Notfall Leben zu retten

Der Schulsanitätsdienst des Erzbischöflichen St.-Joseph-Gymnasiums verfügt seit Kurzem über einen Defibrillator und ist damit noch professioneller ausgestattet, um im Notfall Menschenleben retten zu können. Die verantwortlichen Schülerinnen erläuterten jetzt der Schulleitung und den Sponsoren, die die Anschaffung des Gerätes möglich gemacht haben, dessen Funktion und Einsatzbereiche. „Das Gerät spricht mit den Sanitäterinnen“, erklärte die Leiterin des Sanitätsdienstes, Ines Lerner. Diese Funktion ermögliche es, dass theoretisch jeder Helfer den Defibrillator im Notfall einsetzen könne. „Man muss nur den Hebel ziehen, um das Gerät zu entnehmen und erhält dann Anweisungen, wie mit den Klebelektroden zu verfahren ist, die dem Patienten angelegt werden müssen. Auch alles weitere gibt das Gerät in sprachlicher Form vor, so dass man kaum etwas falsch machen kann,“  beschrieb Lerner. Die Mitglieder des Schulsanitätsdienstes wurden allerdings an diesem Gerät speziell ausgebildet, um im Falle eines Herzstillstandes so schnell wie möglich mit den lebensrettenden Wiederbelebungsmaßnahmen beginnen zu können. Denn dabei geht es um Minuten, die bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes genutzt werden können.

Der Schulsanitätsdienst des Erzbischöflichen. St.-Joseph-Gymnasiums besteht aus 25 speziell ausgebildeten Schülerinnen aus den Jahrgangsstufen 9-12, die alle schulischen Veranstaltungen betreuen und auch schon im außerschulischen Bereich in Rettungsdiensten mitarbeiteten, wie beispielsweise während der Sommerferien im Kölner Zoo, bei den „Kölner Lichtern“ oder Fronleichnamsprozessionen. Neben Ines Lerner zählen Hanne Weber und Jana Geuer zum Leitungsteam, das von den Lehrerinnen Therese Löhr und Beate Meier betreut wird. Schulleiter Hans Rieck dankte den Sponsoren, die die Anschaffung durch ihre Spende ermöglich hatten. Deren Vertreter zeigten sich beeindruckt von der Professionalität der Ausstattung und der Ausbildung der Sanitäterinnen.

Die Anschaffung des Defibrillators unterstützten die folgenden Sponsoren:  b-eins, CapelliHairCompany, Juwelier Christian Fassbender, Zahnarzt Dr. Maxerath,  Damen-Fitness-Studio Mona Lisa, Pantienchen Kinderschuhwerk,  Pohl Gebäudereinigung, Suzuki R.A.S.C.H. GmbH, Buchhandlung Riesenkönig, Schülerhilfe, Zahnarzt Dr. Christoph Schulz, Wintec-Autoglas.


 Quelle : Homepage St.- Joseph Gymnasium 
              ( www.sjg-rheinbach.de )

Uhr  
   
Werbung  
  "  
Einsätze  
  Letzter Einsatz am : 08.06.2010
um 10:40

Einsatzstichwort
INTERNIST
Abdomen

Alarmierungsart
Anwesend

Einsatzort
Sanraum
 
Nächste Veranstaltung  
  Termine für die FoBis hängen aus!
( Für AV2 bzw. AV10 Kurs bitte in der Liste eintragen! )
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=